Aktuelles im Jugend-Bauprojekt …

Jugend-Bauprojekt JugendBauCamp im Sommer 2016

Logo des Jugend-Bauprojekt Werkstatt für Bauen, Kunst und Handwerk

Logo des Jugend-Bauprojekt Werkstatt für Bauen, Kunst und Handwerk

Was geht im Sommer 2016 ab in der „Werkstatt für Bauen, Kunst und Handwerk“?

„Bau ein Dorf im Haus mit auf!“ lautet das Motto des JugendBauCamp des Lausitzer Wege e.V. in den Sommerferien 2016. Von Sonntag, 7., bis Samstag, 13.08.2016 werden die Teilnehmenden ab 12 Jahren nach ihren eigenen Vorstellungen „Häuser“ bauen. Sie werkeln zusammen mit Freunden, bringen eigene Ideen ein, bestimmen das Projekt mit und machen Praktisches. Unterstützt werden die Teilnehmenden von professionellen Handwerkern und Experten. Neben dem Bauen stehen natürlich Essen und Entspannen hoch im Kurs. Nach selbst gebackener Pizza aus dem Lehmbackofen geht der Bau gleich besser von der Hand! Entspannen können die Jugendlichen in von Gleichaltrigen gebauten Chill-Lounges. Also runter vom Sessel! Weg vom Computer! Auf nach Koyne!

Neben der Teilnahme über eine Woche für den Sonderpreis von € 49 gibt es auch die Möglichkeit, tageweise an dem Jugend-Bauprojekt JugendBauCamp teilzunehmen. Das kostet dann € 8.

Herbstferien 2015

Hier geht es zu den Aktionen, die im Oktober (Herbstferien) veranstaltet wurden.

Einladung zum Mitmachen

Gelegenheiten zum Ausprobieren gibt es jeden Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 14 bis 17 Uhr. Einfach vorbeikommen!

Werkstatt-„Tage der offenen Tür“gab es im Oktober 2015:

  • 07.10.2015 von 14:30 – 16:30 Uhr
  • 14.10.2015 von 14:30 – 16:30 Uhr

Die Werkstatt für Bauen, Kunst und Handwerk wird unterstützt durch die Aktion Mensch und die Stiftung‬‪ Lausitzer‬ Braunkohle.

Dieser Artikel erschien in Veranstaltungen und hat folgende Tag-Wörter: , , , , , , , , . Bookmarken Sie den Artikel: permalink.

Die Kommentierfunktion wurde für diesen Artikel deaktiviert.