JugendBauCamps im Herbst 2016

Der Lausitzer Wege e.V. bietet Jugendlichen ab 12 Jahren und jungen Erwachsenen bis 26 Jahren in Lauchhammer im Rahmen des JugendBauProjekt mit dem JugendBauCamp die Möglichkeit: „Bau ein Dorf im Haus mit auf!“

Während der einwöchigen JugendBauCamps in den‪ Herbstferien‬ 2016 werden die ‪Jugendlichen‬ und jungen ‪Erwachsenen‬ gemeinsam werkeln, drechseln, nähen oder künstlerisch gestalten. Professionelle‪ Handwerker‬ und ‪Experten‬ unterstützen die Teilnehmenden bei ihren Aktivitäten.

Das vergangene ‪JugendBauCamp‬ im Sommer 2016 war ein voller Erfolg und ein „Haus im Haus“ konnte fertiggestellt werden.
Das ‪‎Dorf‬ soll weiter Gestalt annehmen. Deshalb bietet der Lausitzer Wege e.V. kreativ und handwerklich Interessierten von Sonntag, 9. Oktober bis Sonnabend, 15. Oktober 2016 bzw. vom 23. bis 29. Oktober noch einmal die Möglichkeit, aktiv zu werden und das Dorf im Haus nach ihren Ideen mitzugestalten.

Förderung des JugendBauCamp durch Aktion Mensch und Stiftung Lausitzer Braunkohle

Aktion Mensch (https://www.aktion-mensch.de/) und die Stiftung Lausitzer Braunkohle (http://www.stiftung-lausitzer-braunkohle.de/) unterstützen das JugendBauProjekt und die JugendBauCamps. Durch ihre Förderung kann der Lausitzer Wege e.V. das JugendBauCamp für 49 € inkl. Übernachtung, Verpflegung und Betreuung anbieten. Das JugendBauProjekt dauert bis zum Jahr 2017. Deshalb ist eine Teilnahme auch außerhalb eines JugendBauCamps möglich, z.B. hat der Jugendtreff jeden Mittwoch ab 14:30 Uhr geöffnet.

Also runter vom ‎Sessel‬ – weg vom ‪Computer‬ und auf nach Koyne, Brandenburg, Germany!

Die Mindestteilnehmerzahl von 5 Personen muss bis 3 Tage vor Reisebeginn erreicht werden.

in Kooperation mit Brandenburgische Sportjugend im Landessportbund Brandenburg e.V.

Dieser Artikel erschien in Information, Neuigkeiten, Veranstaltungen. Bookmarken Sie den Artikel: permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.