Lausitzer Wege e.V. ist Schullandheim

Die Vorsitzende des Landesverbandes der Schullandheime in Brandenburg e.V., Christine Schilling, hat dem Lausitzer Wege e.V. seine Urkunde als neues Mitglied des Verbandes überreicht. Die öffentliche Präsentation des Jugend.Bauprojektes des Lausitzer Wege e.V. in Lauchhammer am Dienstag, 7.6.2016, war der Anlass dafür. Das Projekt wird gefördert durch Aktion Mensch (https://www.aktion-mensch.de) und die Stiftung Lausitzer Braunkohle (http://www.stiftung-lausitzer-braunkohle.de):
Der Lausitzer Wege e.V. ist Schullandheim. Alle Schullandheime des Brandenburger Verbandes sind unter http://www.schullandheim.de/lv-bb.html zu erreichen.

Verein macht Geschichte und Umwelt erlebbar

Der Lausitzer Wege e.V. bietet für ‪‎Kinder‬, ‪Jugendliche‬ und junge‪ ‎Erwachsene‬ ‪FerienCamps‬, ‎Klassenfahrten‬ und ‎Projekttage‬. Der ‎Verein‬ macht ‎Geschichte‬ und ‎Umwelt‬ erlebbar: Die ‎Teilnehmenden‬ lernen bei den Angeboten unter dem Stichwort Lausitzer Zeitreisen z.B. das ‎Leben‬ im ‎Mittelalter‬ oder der‪ Steinzeit‬ kennen. Andere Angebote unterstützen sie bei der ‎Berufswahl‬. Damit sind es ideale Angebote für Schulen jeden Typs (Berufsschule, Förderschule, Gesamtschule, Gemeinschaftsschule, Grundschule, Gymnasium, Oberstufenzentrum), aber auch für Hochschulen, Horte, Kindergärten, Kindertagesstätten und Universitäten.

Damit macht der Verein jetzt auch nach außen hin auf den ersten Blick deutlich, dass er sich seit seiner Gründung 1999 der Bildung verpflichtet fühlt. Denn seitdem bietet er Lernen am anderen Ort an bzw. außerschulische Bildung, am Anfang in Gründewalde, jetzt in Kleinleipisch bzw. Koyne. Alles sind Ortsteile von Lauchhammer im Landkreis OSL Oberspreeewald-Lausitz.

Lausitzer Wege e.V. ist Schullandheim: Die Vorsitzende des Landesverbandes der Schullandheime in Brandenburg e.V., Christine Schilling, freut sich dem Lausitzer Wege e.V. seine Urkunde als neues Mitglied des Verbandes überreichen zu dürfen.

Lausitzer Wege e.V. ist Schullandheim: Die Vorsitzende des Landesverbandes der Schullandheime in Brandenburg e.V., Christine Schilling, freut sich dem Lausitzer Wege e.V. seine Urkunde als neues Mitglied des Verbandes überreichen zu dürfen.

Dieser Artikel erschien in Information, Neuigkeiten und hat folgende Tag-Wörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmarken Sie den Artikel: permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.