Perspektive in der Lausitz: BFD BundesFreiwilligenDienst bei Lausitzer Wege e.V.

Im BFD BundesFreiwilligenDienst bei Lausitzer Wege e.V. sind insgesamt 23 Plätze neu zu besetzen.

Der Verein Lausitzer Wege in Koyne, Landkreis OSL Oberspreewald-Lausitz, Brandenburg, Germany hat im Jahr 2016 insgesamt 23 Plätze im BFD BundesFreiwilligenDienst für interessierte jüngere Mitmenschen unter 27 Jahren. Sie melden sich bitte so schnell wie möglich.

BundesFreiwilligenDienst bei einer Zeitreise in die Vergangenheit der Lausitz

Die Bundesfreiwilligendienstleistenden, auch Bufdis oder BFDler genannt, nehmen an einer Zeitreise in die Vergangenheit teil. Die Ehrenamtlichen arbeiten bei dieser Einsatzstelle mit Kindern, Jugendlichen und (jungen) Erwachsenen. Ihnen allen wird mit einprägsamen Aktionen die besondere Geschichte der Polnisch-Deutschen Grenzregion näher gebracht.

Slawen, Steinzeit- und Mittelalter-Menschen waren die Bewohner der Lausitz

Seit über fünfzehn Jahren lädt der Verein auf seinem Gelände zu Zeitreisen nach Lauchhammer, in die Niederlausitz, im südlichen Brandenburg an den Rand des Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft ein. Der Verein ist als gemeinnützig und als freier Träger der Jugendhilfe anerkannt. Viele Kinder, Jugendliche und Erwachsene haben sich seitdem in Bewohnerinnen und Bewohner eines Slawendorfes, Menschen der Steinzeit und des Mittelalters, Siedler, Entdecker und Naturforscher verwandelt. Jede Besucherin und jeder Besucher begibt sich auf eine Zeitreise und wird zu dem Abenteuer eingeladen, mit einfachen Mitteln größtenteils in freier Natur zu leben. Auf dem Gelände Im Kreis OSL an der Ländergrenze zwischen dem Freistaat Sachsen und dem Bundesland Brandenburg stehen vielfältige Spiel- und Erfahrungsbereiche zur Verfügung, wie Sinnespfad, Wald-Bolzplatz, Lagerfeuerstelle und Waldspielplatz.

Bewerbung

Der Vorstandsvorsitzende des 1999 in Hörlitz gegründeten Vereins Lausitzer Wege, Harald Obenaus, freut sich auf eine Rückmeldung unter Telefon 0 35 74-46 58 07 oder eine Email an info@Lausitzer-Wege.de.

Handzettel

Für Rückfragen zum BFD BundesFreiwilligenDienst in der Lausitz gerne unter 0 35 74-46 58 07 anrufen oder eine Mail schicken an info@Lausitzer-Wege.de!

Für Rückfragen zum BFD BundesFreiwilligenDienst in der Lausitz gerne unter 0 35 74-46 58 07 anrufen oder eine Mail schicken an info@Lausitzer-Wege.de!

Dieser Artikel erschien in Information, Neuigkeiten, Veranstaltungen und hat folgende Tag-Wörter: , , , , , , , , , , , , , . Bookmarken Sie den Artikel: permalink.

Die Kommentierfunktion wurde für diesen Artikel deaktiviert.