*** Geschichte, Energie, Fantasie ***
Blackout - Erlebnistag


Blackout-Erlebnistag: In diesem Physikunterricht bleibt das Licht aus!
Was passiert eigentlich, wenn der Strom dauerhaft ausfällt? Dieser spannenden Frage gehen Schüler der Klassenstufen 7 bis 12 beim Blackout-Erlebnistag von enviaM auf den Grund.

Der Lausitzer Wege e. V. öffnet für diese beliebten Schüler-Exkursionstage bereits das dritte Mal seine Pforten. Dabei wird weitestgehend auf die Nutzung von Strom verzichtet, das Licht bleibt aus!

An zwei aufeinanderfolgenden Tagen lernen die Schulklassen bei einer Führung zunächst den Veranstaltungsort kennen. Danach wird in unterschiedlichen theoretischen und praktischen Modulen das Thema Stromausfall verständlich und erlebbar gemacht. Die aktionsgeladenen Praxismodule fordern den Schülern Geschicklichkeit, Teamgeist und Kommunikationsfähigkeit ab. Und auch ihr Mittagessen bereiten sie ebenfalls ohne Strom selbst zu.

Mit Tischtennis unter Schwarzlicht, Sinneserfahrung im Dunkeln und der Arbeit mit dem enviaM-Experimentierkoffer wird dieser sechsstündige Exkursionstag abgerundet.

Weitere Informationen zu Projekt und Ablauf:
https://www.enviam-gruppe.de/engagement/schule-uni#blackouterlebnistag

Kontakt: engagement@enviaM.de