*** Geschichte, Energie, Fantasie ***
Natur zum Anfassen

Bild "Projekte :Logo_2019_Projekt_von.jpg"


Natur zum Anfassen


Beschreibung des Projektes Natur zum Anfassen: Entdeckt, beobachtet, staunt, versteht und schützt!

Natur zum Anfassen ist ein von enviaM und MITGAS gefördertes Umweltbildungsprojekt für Schulklassen aus Brandenburg, Sachsen,  Sachsen-Anhalt und Teilen von Thüringen. Schulkinder verbringen einen erlebnisreichen und spannenden Tag auf einem der dreizehn Partnernaturhöfe und erfahren außerhalb des Klassenzimmers viel Wissenswertes über Pflanzen, Tiere und die Kreisläufe der Natur. Der Lausitzer Wege Verein ist seit 2018 Partner des Projektes. Bei den diesjährigen Projekttagen geht es um „Naturphänomene – warum hängt die Fledermaus verkehrt herum?“: Euch erwartet ein spannender Tag in der Natur, bei dem alltägliche Wunder sichtbar werden und die Natur mit allen Sinnen erlebt wird. Richtig aufregend wird’s, wenn ihr selbst loslegen dürft: sammelt Wildkräuter, baut ein Insektenhotel, schöpft euer eigenes Papier oder stellt Farbe aus Naturmaterialien her.


Information für Eltern und Lehrer:

Projektzeitraum Brandenburg: 17.08.2020 -11.09.2020
für Schüler der Klassen 2 bis 6 aller Schularten
Exkursionstag: 9:00 – 15:00 Uhr
Mittagessen und Getränke sind inklusive
Anfahrt wird über die Schulen organisiert und finanziert
Anmeldung ab 2. Mai 2020 wieder möglich

Natur zum Anfassen
www.natur-zum-anfassen.de

Telefon: 0341 1496 9646
E-Mail: natur@unikumarketing.de